Polarimeter und Polarisationsverwürfler/-transformator PMS1000

PMS1000 ist eine Kombination des Polarimeters PM1000 mit dem Polarisationsverwürfler/-transformator EPS1000.

Hauptmerkmale

  • Alle Funktionen und Daten von PM1000 und EPS1000
  • Ideal zur polarimetrischen Characterisierung von Messobjekten (DUT) und Synthese gewünschter Plarisationen
  • Optomechanischer Kreuzschalter (optional) kann Ausgang des LiNbO3-Polarisationstransformators direkt mit dem Polarimetereingang verbinden, als Referenz (REF). Einfügeverlust steigt dadurch um ~0,5 dB (<1 dB).
  • Ein weitere optomechanischer Kreuzschalter (optional) kann den Ausgang des LiNbO3-Polarisationstransformators und den Polarimetereingang vertauschen, um Nichtreziprozität eines DUT durch Rückwärtsmessung zu bestimmen.
  • Leistungsaufnahme: ~15 W (+5 V aus mitgeliefertem Netzteil 100-240 V)
  • Verfügbar als 1 oder 2 Laborgeräte, 19''-1U-Einschub und Modulkarten
  • Umschaltung zwischen PM1000 und EPS1000 über Steuertasten oder Parallelbetrieb über USB

Ergebnisse

  • Wiederholbarkeit: REF wurde gegen sich selbst 20mal vermessen, jedesmal mit anderen Polarisationstransformationen, bedingt durch verschiedene Faserpositionen/-biegungen. Schlechtester PDL war 0,05 dB. In diesem Test wird jede Mueller-Matrix in 5,12 us gemessen.
  • Mehr als 4 Polarisationen oder längere Mittelungszeit können Genauigkeit und Empfindlichkeit verbessern.
  • Ideal für optische Frequenzscans mit Laser von bekannter Frequenzscangeschwindigkeit und mit Triggereingang oder -ausgang. 8M Messungen können abgespeichert werden! Wir unterstützen Sie im Gebrauch Ihrer abstimmbaren Laserquelle!
  • Siehe dieses Video. Die anfängliche Polarisationssuche (Spannungstabellenerzeugung) wurde mittlerweile beschleunigt, auf nur ein paar Sekunden. Sie kann anschließend für Millionen von Messungen verwendet werden.
  • Siehe hier für mehr Ergebnisse.

Konfiguration


PMS1000 zur Messung von Mueller- und Jonesmatrizen und PMD eines Messobjekts (DUT). Optionale Komponenten sind schattiert. Der Polarisationsverwürfler/-transformator EPS1000 und das Polarimeter PM1000 sind auch individuell zugänglich.

Dokumente