Januar/August 2016

PM1000: Sechs neue Eigenschaften gratis; EPS/EPC/EPX1000: LAN-Anschluss

Das Polarimeter PM1000 enthält nun neue Ausstattungsmerkmale. Wenn Sie wollen, können Sie die geänderte Firmware über JTAG selbst laden. Das geänderte Graphical User Interface wird ebenfalls per Mail übersandt.

  • 100 MS/s Echtzeitanzeige der Poincarékugel in der GUI
  • Geschwindigkeitshistogramm
  • Intensitätshistogramm
  • Intensitätstrigger (zusätzlich zum bisherigen Trigger durch den Polarisationsabstand von einer Referenzpolarisation, welche fest oder zeitlich verzögert ist)
  • HDMI-Ausgang für entweder 720p60 oder WXGA+
  • Automatische Messung der Polarisationsextinktion (PER), z.B. durch Ziehen einer PMF oder durch Laserfrequenzänderung, mit Torbetriebsmöglichkeiten zum Ausblenden von Polarisationsänderungen beim Frequenzkanalwechseln

Ein LAN-Anschluss ist verfügbar zur Kommunikation von Polarisationsverwürfler EPS1000, Polarisationsregler EPC1000 und ihrer Kombination EPX1000 mit einem Steuerrechner. USB und SPI bleiben dabei erhalten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr Gerät nachrüsten lassen oder selbst nachrüsten wollen.

Dokumente

Nachrichten

» Nachrichtenarchiv